Kann Miley Cyrus (23) wirklich so verzweifelt und dramatisch sein? Nachdem sie ihren Liam Hemsworth (26) ja eigentlich schon heimlich geheiratet haben soll, greift sie nun angeblich zu richtig drastischen Mitteln, um ihren Liebsten für immer an sich zu binden. Das neueste spektakuläre Gerücht im Liebeswirrwar von Miley und Liam besagt nämlich tatsächlich, dass Miley ein Baby bekommen möchte!

Miley Cyrus bei der Premiere von "A Very Murray Christmas"
Ivan Nikolov/WENN.com
Miley Cyrus bei der Premiere von "A Very Murray Christmas"

Entweder fand doch noch keine Hochzeit statt oder aber selbst eine Ehe ist der Sängerin nicht eng verbunden genug. Laut dem Ok! Magazine scheint Miley jedenfalls der Meinung zu sein, dass sie und Liam erst mit einem gemeinsamen Kind tatsächlich untrennbar seien. "Miley würde alles dafür tun, um Liam an ihrer Seite zu behalten und sie denkt, dass ein Baby die perfekte Strategie dafür wäre", soll ein Insider berichtet haben.

Liam Hemsworth und Miley Cyrus
Nikki Nelson/WENN.com
Liam Hemsworth und Miley Cyrus

Offenbar will die 23-Jährige den starken Familiensinn des Schauspielers ausnutzen, der ihn daran hindern würde, sie mit einem Baby einfach sitzen zu lassen. Mit anderen Worten: Angeblich plant Miley Cyrus, Liam Hemsworth eine Baby-Falle zu stellen. Dass sich diese Spekulationen als wahr herausstellen, darf wohl zurecht angezweifelt werden.

Miley Cyrus
Craig Harris/WENN.com
Miley Cyrus