Die Fans von Berlin - Tag & Nacht staunten nicht schlecht, als sie in der vergangenen Woche die Serie verfolgten: Denn Schmidti hatte seinen ersten Tag als Immobilienmakler und traf dort auf Mirko, mit ihm geriet er schon nach kurzer Zeit aneinander. Doch Mirko ist kein Unbekannter: Es handelt sich um den Ex-Popstar Dan Möllermann!

--, --

Mit seiner Gruppe beFour führte er ab 2007 auf Super-RTL ein Star-Tagebuch: Jeden Tag wurde so der Alltag der Band vorgestellt. Ihre erste Single "Magic Melody" wurde ein Riesen-Hit, beFour verkauften in ihrer Karriere über eine Million Platten. 2010 folgte der Split und Dan machte sich als Schauspieler und Freund von Queensberry-Gabby (26) einen Namen. Nun der Serien-Einstieg bei der Erfolgs-Soap: "Ich bin quasi der Widersacher von Schmidti. Wir haben einen kleinen Konkurrenzkampf untereinander, mögen uns nicht wirklich und geraten häufiger aneinander. Wir schmieden auch die ein oder andere Intrige gegeneinander", fasst der neue Serien-Star seine Rolle zusammen. Im wahren Leben sieht dies jedoch anders aus: "Mit Schmidti habe ich mich super verstanden. Er ist ein super Typ!"

Jamatami
WENN
Jamatami

Wie lange werden die Fans Dan in seiner Rolle als Mirko noch zu sehen bekommen? Dies weiß er selber noch nicht so genau, doch er stellt klar, dass er sich vorstellen könne, länger dabeizubleiben. Ob Schmidti das gerne hört?

Gabby
WENN
Gabby