Liebes-Comeback bei Sänger Chris Brown (26) und Karrueche Tran (27)? Vor knapp einem Jahr beendete seine damalige On-Off-Freundin die Beziehung zu ihm, als sie davon erfuhr, dass er eine andere Frau geschwängert hatte. Seitdem herrschte angeblich völlige Funkstille zwischen den beiden, doch Chris soll nie wirklich über sie hinweggekommen sein. Nun verleiht er seinen Gefühlen für das Model in einem Song Ausdruck.

Chris nahm nämlich zusammen mit Usher (37) und Zayn Malik (23) einen Remix zu seinem neuen Track "Back to Sleep" auf. In seinem Gesangspart spricht der Badboy gezielt seine Exfreundin Karrueche an. "Wo bist du nur, es ist schon ein Jahr her. Baby ich habe dich nicht mehr gesehen, du weißt, dass ich dich vermisse. Schatz, lass mich dich noch einmal in den Schlaf lieben", lautet eine Passage seines Parts. Des Weiteren greift er auch seine Untreue auf, die die damalige Beziehung zu der Beauty endgültig beendet hatte: "Ich möchte dir nur sagen, wie leid es mir tut, dass ich mit Keisha und MaKayla geschlafen habe."

Wem diese Anspielungen noch nicht eindeutig genug sind, dem liefert Chris noch eine deutlichere Ansage: "Mädchen, du möchtest, dass ich deinen Namen nenne? Okay, Karrueche!" Bisher soll sich die Brünette zu den öffentlichen Liebesbekundungen ihres Exfreundes noch nicht geäußert haben.

Chris Brown und Rihanna, 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna, 2013
Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Getty Images
Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Chris Brown und seine Tochter Royalty 2017
Getty Images
Chris Brown und seine Tochter Royalty 2017
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de