Falls Daniela Katzenbergers (29) Töchterchen Sophia in einigen Jahren verweigern sollte, ihr Kinderzimmer aufzuräumen und die Frau Mama deswegen schimpft, sollte man der Fairness halber eventuell ein Foto heranziehen, dass Daniela gerade erst Facebook gepostet hat.

Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis
Andreas Rentz/Getty Images
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis

"Guten Morgen. Wie, um Gottes Willen, schaffe ich es eigentlich jedes Mal, dass mein Hotelzimmer so aussieht?", fragt sich Daniela Katzenberger unter einem ihrer neuesten Facebook-Fotos. Auf dem Schnappschuss ist ein heilloses Durcheinander zu erkennen, die Mutter einer Tochter hat nämlich den gesamten Inhalt ihres Reisekoffers in ihrem Hotelzimmer verteilt. So sieht es also aus, wenn Daniela einmal nicht Herrin des Hauses ist und nach einem anstrengenden Tag aus den Jeans nur noch ins Bett fallen möchte.

Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis
Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis

An alle Ordnungsliebenden, die die TV-Beauty mit Negativ-Kommentaren bombardieren, sendet sie aber sogleich eine Entwarnung. Besonders lange liegen bleiben soll die Schmutzwäsche nämlich nicht: "Ich schmeiße da ja keinen Müll hin, die Sachen sind in drei Minuten im Koffer."

Daniela Katzenberger
Patrick Hoffmann/WENN.com
Daniela Katzenberger