Das dürfte ein Schlag ins Gesicht für Musikerin Gwen Stefani (46) sein! Kurz nach dem Ehe-Aus mit Gavin Rossdale (50) wurde bekannt, dass er angeblich drei Jahre lang eine Affäre mit der Nanny der gemeinsamen Kinder gehabt haben soll. Offenbar hat Rossdale diese Beziehung auch nach der Trennung nicht eingestellt und trifft sich munter weiter mit Kindermädchen Mindy Mann.

Gavin Rossdale
AKM-GSI / Splash News
Gavin Rossdale

Wie Radar Online jetzt berichtet, wurden Rossdale und Mann beim gemeinsamen Lunch in Hollywood gesichtet. Ein Augenzeuge beobachtete: "Sie aßen von dem Teller des anderen, lehnten sich aneinander an und lachten viel zusammen." Das dürfte seine Noch-Ehefrau Gwen Stefani schwer treffen, schließlich soll ihr Mann jahrelang eine Affäre mit der Frau gehabt haben, der sie ihre Kinder anvertraute. Stefani ist zwar seit einigen Monaten wieder glücklich verliebt und offiziell mit Blake Shelton (39) zusammen, dennoch dürften diese Informationen ihr ziemlich wehtun. "Sie haben sich definitiv wie ein Paar verhalten", weiß der Augenzeuge weiter zu berichten.

Gwen Stefani und Gavin Rossdale
FayesVision/WENN.com
Gwen Stefani und Gavin Rossdale

Ist es wirklich ernster zwischen Gavin und Mindy, als zunächst vermutet? Oder will er seiner Ex einfach nur eins auswischen, weil diese sich regelmäßig schwer verliebt mit ihrem Neuen zeigt? Nach einem einfachen Mittagsessen unter Bekannten hört sich das zumindest nicht an.

Gavin Rossdale und Mindy Mann
ActionPress
Gavin Rossdale und Mindy Mann