So schnell ist das Liebes-Glück zerbrochen: Noch vor wenigen Wochen schwärmte Ellie Goulding (29) von ihrem Freund Dougie Poynter (28) in den höchsten Tönen. Sogar von einer möglichen Hochzeit war hinter vorgehaltener Hand die Rede. Doch nun ist alles aus: Ellie Goulding hat sich getrennt!

Ellie Goulding und Dougie Poynter
Jon Furniss/Corbis / SplashNews
Ellie Goulding und Dougie Poynter

Schuld seien vor allem die Tücken der Fernbeziehung: "Es ist schwer für sie, gemeinsam Zeit verbringen zu können. Ellies Musikkarriere führt sie an alle möglichen Orte der Welt und wird daher in alle möglichen Richtungen gezogen", verrät ein Insider gegenüber der Zeitung The Mirror. Auch ihr Ex-Freund hat einen zu vollen Terminkalender, um eine Beziehung aufrecht halten zu können: "Dougie versucht derzeit, in den USA als Schauspieler Fuß zu fassen - daher sind sie auseinandergedriftet", so der Insider. Es klingt also ganz so, als sei die Liebe irgendwo zwischen der ganzen Entfernung auf der Strecke geblieben.

Ellie Goulding und Dougie Poynter
Splash / INFphoto.com
Ellie Goulding und Dougie Poynter

Offiziell bestätigt hat die "Love Me Like You Do"-Sängerin die Trennung noch nicht. Ellie und Dougie lernten sich vor zwei Jahren kennen und verliebten sich ineinander. Bereits im Dezember 2015 legten die beiden eine Beziehungspause ein. Jetzt scheint also auch der zweite Versuch gescheitert zu sein.

Ellie Goulding
Getty Images North America
Ellie Goulding