Schock für Kim Cattrall (59): Ein Fahrer ist mit seinem Auto in das Haus der britischen Schauspielerin gerast und hat einen enormen Schaden angerichtet. Wütend über den Vorfall richtete sich Kim danach an ihre Internet-Gemeinde.

"Um 1:00 Uhr nachts crashte ein 16 Jahre alter Fahrer in mein Haus", informierte der Sex and the City-Star seine Fans nun bei Twitter. Einige Fotos von der Unfallstelle stellte Kim außerdem ins Internet: Demnach sind die Eingangstür und einige Fenster der Hausfront auf Vancouver Island in Kanada zerstört worden. Besorgte User konnte sie allerdings beruhigen: "Wir sind in Ordnung, aber aufgewühlt. Niemand wurde verletzt, das ist das Wichtigste. Aber wir müssen dieses Verhalten thematisieren und Jugendliche erziehen."

Entsprechend harsch fiel das Urteil der Schauspielerin in einem anderen Tweet aus: "Ein 16 Jahre altes Mädchen hätte für den Tod von vier Personen verantwortlich sein können. Sie hat es geschafft, heute schon wieder fahren zu können." Aus welchen Gründen die Fahrerin in das Haus raste, ist bislang nicht bekannt. Allerdings scheint es nicht ausgeschlossen zu sein, dass der Teenie betrunken war. Kim Cattrall zumindest scheint sie in der Schuld zu sehen und schrieb in einem anderen Post ziemlich wütend: "Du solltest dich schämen!"

Kyle Maclachlan, Kristin Davis, Cynthia Nixon, Chris Noth, Sarah Jessica Parker und Kim Cattrall
Getty Images
Kyle Maclachlan, Kristin Davis, Cynthia Nixon, Chris Noth, Sarah Jessica Parker und Kim Cattrall
"Sex and the City"-Autorin Candace Bushnell
Dimitrios Kambouris/Getty Images
"Sex and the City"-Autorin Candace Bushnell
Cynthia Nixon, Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall und Kristin Davis im April 2008
Getty Images
Cynthia Nixon, Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall und Kristin Davis im April 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de