Victoria Beckham (41) weiß als Modedesignerin, wie wichtig die Wahl des richtigen Outfits ist. In London zeigte sich die ehemalige Spice Girls-Sängerin nun androgyn gekleidet, wobei sie diesen Style durch feine Nuancen aufpeppte und sich dadurch in einer außergewöhnlichen Fashion-Kombination präsentierte.

Victoria Beckham
Splash News
Victoria Beckham

Eigentlich liebt die Britin hautenge Kleider, um ihren schlanken Body zur Schau stellen zu können. Doch nun wählte sie Kleidungsstücke, die aus dem Schrank ihres Gatten David Beckham (40) hätten stammen können - wenn nicht die verspielten Textil-Details gewesen wären! So wurde Victoria von einem Fotografen abgelichtet, als sie einen Mantel mit dickem Gürtel trug, darunter kam ein weißes Hemd zum Vorschein, bei dem die gesamte Knopfleiste geschlossen war. Dies kombinierte sie mit einer schwarze Hose. Auf den ersten Blick ziemlich burschikos, doch die eingestickten Applikationen an den Ärmeln des Mantels sowie die weißen Schuhe der Diva brachen diese Ästhetik auf.

Victoria Beckham
Splash News
Victoria Beckham

Ziemlich lässig war es auch, wie "Posh Spice" eine Hand in ihre Hosentasche steckte. Mit ihrer Sonnenbrille in Übergröße, den zum Zopf gebundenen Haaren und ihrem fragilen Gang erschien das Multitalent dann aber doch wie eine echte Lady.

Victoria Beckham
Lia Toby/WENN.com
Victoria Beckham