Viel hat sie noch nicht über ihre Hochzeitspläne mit Casino-Mogul James Packer (48) verraten, aber eines hat Mariah Carey (45) bereits deutlich gemacht: Es soll zwar nicht unbedingt ein großes Fest werden, dafür aber ein großartiges. Dass eine solche vergleichsweise kleine Promi-Trauung dennoch ziemlich protzig sein kann, versteht sich von selbst. Und so wird es wohl auch im Falle der Soul-Diva und ihres Milliardärs sein, wie nun ein Insider ausgeplaudert hat.

Mariah Carey und James Packer
Pacific Coast News/WENN.com
Mariah Carey und James Packer

So sollen Mariah Carey und James Packer planen, im wahrsten Sinne des Wortes in den Hafen der Ehe einfahren. Angeblich wollen die beiden sich das Jawort nämlich auf der Protz-Jacht des australischen Milliardärs geben. Die "Arctic P" ist 278-Fuß lang und satte 50 Millionen Dollar wert. "Mariah möchte, dass die Hochzeit diesen Sommer stattfindet, und sie sagte, dass sie es lieben würde, wenn sie dort heirateten, wo sie sich einst ineinander verliebten, in der mediterranen Region", so der Insider gegenüber der New York Post. Im vergangenen Sommer lernten sich die Sängerin und der Unternehmer vor der Küste Frankreichs auf seiner Jacht kennen und lieben.

Mariah Carey und James Packer im September 2015
Dimitrios Kambouris/Getty Images Entertainment
Mariah Carey und James Packer im September 2015

Ein romantischer Hochzeits-Gedanke - und wohl genau das richtige Ambiente für eine Diva wie Mariah Carey!

Mariah Carey
Splash News
Mariah Carey