Es ist der größte Triumph in seiner Schauspielkarriere: Jahrelang musste Leonardo DiCaprio (41) auf seinen Oscar warten, nun hat er ihn endlich! Für seine Rolle in "The Revenant" bekam Leo seinen allerersten Goldjungen. Wie speziell dieser Sieg auch für die gesamte Academy war, zeigte sich an einem Fakt: Während sich die anderen Gewinner bei ihren Reden kurz halten mussten, durfte Leo den Moment in vollen Zügen auskosten.

Bei seiner Rede dankte der Schauspieler neben den Veranstaltern und seinen Konkurrenten auch seinen alten Weggefährten. Doch auch im Moment seines größten Triumphes dachte der Oscar-Triumphator nicht nur an sich - sondern widmete sich größeren Themen: "Der Klimawandel ist wahr, er findet wirklich statt. Und wir müssen jetzt aufhören zu bummeln!", machte der Star deutlich und bezog dies auch auf seine Rolle in "The Revenant", in der er harschen Witterungsbedingungen ausgesetzt war.

Er richtete einen Appell an die Nachhaltigkeit: "Lasst uns diesen Planeten nicht für selbstverständlich nehmen. Ich nehme diesen Abend nicht für selbstverständlich." Mit dieser Rede macht Leonardo DiCaprio deutlich: Er ist nicht nur einer der größten Schauspieler seiner Generation, sondern er denkt auch an das Wohl der gesamten Menschheit.

Leonardo DiCaprio und Matthew McConaughey
Michael Loccisano/Getty Images for National Geographic; Michael Loccisano/Getty Images
Leonardo DiCaprio und Matthew McConaughey
Leonardo DiCaprio und Irmelin Indenbirken bei den Oscars 2014
Getty Images
Leonardo DiCaprio und Irmelin Indenbirken bei den Oscars 2014
Leonardo DiCaprio und Kate Winslet bei den Oscars 2016
Christopher Polk/Getty Images
Leonardo DiCaprio und Kate Winslet bei den Oscars 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de