Sie zählt zu den heißesten Sängerinnen in ganz Europa: Rita Ora, das zweitjüngste Kind von kosovo-albanischer Eltern, kam in Priština zur Welt und wuchs in der englischen Hauptstadt London auf. Dort entwickelte sich die 25-Jährige zu einer wunderschönen Frau und begeistert seitdem ihre Fans nicht nur mit ihrer unglaublichen Stimme, sondern auch mit ihrem exquisiten Modegeschmack. Am Samstag erschien die Trendsetterin in einer attraktiven Robe bei der italienischen Fashion Week.

Rita Ora
IPA/WENN.com
Rita Ora

Im Rahmen der beliebten Modewoche veranstaltete das Fashion-Magazin Vogue eine Cocktailparty, zu der die Blondine in einem aufreizenden Outfit erschien. So trug sie ein durchsichtiges Kleid, welches über und über mit schimmernden Efeublättern besetzt war. Darunter trug sie schwarze Unterwäsche, um ihren Intimbereich zu verdecken. Dazu kombinierte sie schlichte schwarze Heels, welchen den Look geschickt abrundeten.

Rita Ora
Splash News
Rita Ora

Rita war aber nicht die einzige Sängerin, die bei dem Event optisch begeistert hat. Die talentierte Nachwuchskünstlerin Jess Glynne (26) erschien in einem atemberaubenden Hosenanzug-Ensemble mit einem tiefen Ausschnitt.

Jess Glynne
IPA/WENN.com
Jess Glynne