Rafael van der Vaart (33) muss sich gerade schwere Anschuldigungen von seiner Ex Christie Bokma gefallen lassen: Die 23-Jährige behauptet, dass der Fußballstar sie mit seiner aktuellen Freundin Estavana Polman (23) betrogen hat. In einem Interview zeigt sich das Model nun zutiefst verletzt.

Christie Bokma
ActionPress / JON DE BONT
Christie Bokma

Obwohl Rafael schon seit seiner Trennung von Sylvie Meis (37) der Ruf vorauseilt, dass er ein echter Frauenheld ist, zeigt sich Christie von seinem Betrug schockiert. "Es wird eine lange Zeit dauern, bis mein Herz wieder geheilt ist. Ich werde nie wieder einen Fußballer daten", berichtet sie in einem Gespräch mit dem holländischen Magazin Story von ihren verletzten Gefühlen. Offenbar hat der 33-Jährige schon während der Beziehung zu Christie regen SMS-Kontakt mit seiner neuen Flamme Estavana gehabt.

Rafael van der Vaart
ActionPress / Sportfoto Gettschat
Rafael van der Vaart

Erst im November wurde bekannt, dass Rafael und Christie ein Paar sind. Doch anstatt die ersten gemeinsamen Monate über beide Ohren verknallt zu genießen, wurden schon zwei Monate später Trennungsgerüchte laut. Trotz dieser turbulenten Romanze hegte Christie offenbar tiefe Gefühle für den Sportler und hat nun ordentlich an dem Liebesaus zu knabbern.

Estavana Polman bei einem Handballspiel
Getty Images/Jonathan Nackstrand
Estavana Polman bei einem Handballspiel