Endlich gibt es tolle Neuigkeiten aus dem Hause Fifty Shades of Grey. Nachdem der erste Teil der Erotikbuchreihe leider gerade erst die Goldenen Himbeere als schlechtester Film erhielt, sind nun aber nichtsdestotrotz die Dreharbeiten für den zweiten Film in vollem Gang. Und die ersten Fotos vom Set in Vancouver sind wirklich vielversprechend.

Dakota Johnson und Jamie Dornan
Splash News
Dakota Johnson und Jamie Dornan

Die Leseratten unter den "Shades of Grey"-Fans wissen, dass Teil zwei nicht umsonst den Titel "Fifty Shades Darker" trägt - tatsächlich wird die Handlung deutlich düsterer. Einen ersten Eindruck davon vermitteln die Paparazzi-Schnappschüsse einer äußerst dramatischen Szene, die die beiden Hauptdarsteller Jamie Dornan (33) und Dakota Johnson (26) am Dienstag bei ungemütlichem Wetter in Kanada drehten.

Dakota Johnson und Jamie Dornan
Splash News
Dakota Johnson und Jamie Dornan

Achtung Spoiler!
Die Pics zeigen eine völlig aufgelöste Dakota alias Anastasia Steele, die aus einem Gebäude läuft und von Jamie Dornan alias Christian Grey getröstet wird. Berichten zufolge handelt es sich um den Moment, als Ana vor ihrem Chef Jack Hyde (Eric Johnson, 36) flüchtet, der sie gerade sexuell belästigt hat. Doch zum Glück wird es im neuen Film nicht nur dramatisch, sondern auch noch romantisch.

Dakota Johnson und Jamie Dornan
Splash News
Dakota Johnson und Jamie Dornan

Ein weiteres Pic beweist nämlich: Die am Ende des ersten Films erfolgte Trennung der Roman- und Kinohelden ist nicht von langer Dauer. Jamie und Dakota wurden nämlich auch bei einer heißen Kussszene abgelichtet! In die deutschen Kinos kommt der Streifen im Übrigen am 9. Februar 2017.