Nach den freudigen Baby-News, wurde nun kürzlich der Name des Sprösslings von Prinzessin Victoria von Schweden (38) und Prinz Daniel (42) bekannt: Oscar Carl Olof heißt der kleine Mann. Ganz im Sinne der Tradition des Königshauses haben die Vornamen des Mini-Royals jeweils eine ganz spezielle Bedeutung.

Prinzessin Estelle von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden
Instagram / --
Prinzessin Estelle von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden

Die Namen von Oscar Carl Olof kommen nicht von Ungefähr: Bereits die schwedischen Könige von 1844 (Oscar I.) und 1872 (Oscar II.) waren die stolzen Träger dieses Rufnamens. Carl ist der zweite Vorname des Mini-Prinzen. Der stammt von Opa Carl Gustaf (69) und Onkel Philip Carl. Auch der letzte Namenszusatz vom Royal-Sprössling hat natürlich einen familiären Hintergrund: Papa Daniel und Opa Olle. Victorias Gatte trägt Olof als ersten Vornamen, sein Vater hat den Spitznamen Olle.

Prinzessin Estelle von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden
JONAS EKSTROMER/AFP/GettyImages
Prinzessin Estelle von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden

Auf der Pressekonferenz hat Opa Carl Gustaf auch den Titel des Kleinen bekannt gegeben: Oscar Herzog von Skåne. Das ist eine Region im Süden von Schweden. Seine ältere Schwester
Estelle (4) ist übrigens die Herzogin von Östergötland.

Prinzessin Victoria von Schweden
Karin Törnblim / IBL Bildbyra
Prinzessin Victoria von Schweden