So langsam geht es für Charlie Sheen (50) offenbar wieder bergauf: Nach seiner tragischen TV-Beichte, dass er HIV-positiv ist, zeigte er sich vor Kurzem erstmals wieder auf einem roten Teppich. Nun kommt es noch besser für den Schauspieler: Er hat eine große Rolle in einem Kinofilm ergattert!

Charlie Sheen
Pacific Coast News/WENN.com
Charlie Sheen

Das Drama handelt vom Terroranschlag 2001 in New York. In "Nine Eleven", der sich um die Geschichte von fünf Menschen während dieses Ereignisses dreht, wird Sheen eine Rolle an der Seite der begnadeten Schauspielerin Whoopi Goldberg (60) haben. Der Regisseur Martin Guigui freut sich bereits jetzt auf die Zusammenarbeit mit den beiden Hollywood-Größen: "Wir sind glücklich so talentierte Darsteller an Bord zu haben. Beide, Charlie und Whoopi sind geborene New Yorker und identifizieren sich stark mit ihren Rollen", erklärte er gegenüber Variety.

Charlie Sheen
ActionPress
Charlie Sheen

Im Film spielt Sheen eine von fünf Personen, die während der schrecklichen Anschläge auf das World Trade Center in einem Fahrstuhl gefangen sind. "Ich fühle mich tief mit dem Material verbunden und bin wirklich gespannt darauf, mit meiner Freundin Whoopi spielen zu können", erklärte er selbst zuversichtlich.

Charlie Sheen
Splash News
Charlie Sheen
Whoopi Goldberg
FayesVision/WENN.com
Whoopi Goldberg