It-Girl Kader Loth (43) kehrt zurück zu ihren Wurzeln, ihren Haarwurzeln. Ganz stolz und selbstbewusst zeigt sie nämlich den Busch unter den Achseln. Machte man sich bis vor Kurzem noch Sorgen um die Gesundheit des TV-Sternchens, scheint sich der Vamp nun auf komplett neue Weise zu entdecken.

Kader Loth
Privat
Kader Loth

Im Interview mit Promiflash spricht Kader ganz offen über ihre neue Körperteilerrungenschaft: "Ich finde, man kann auch als Frau mit Achselhaaren sexy ausschauen", berichtet die 43-Jährige. Zugegeben, Achselhaare sind nicht unbedingt das Erste, was einem einfällt, wenn man an die Sängerin denkt. Das verbindet man eher mit den 80ern oder mit politischen Statements à la Nena (55) und Charlotte Roche (37). Geht die Loth jetzt unter die Feministinnen? "Meine Achselhaare sind momentan noch im Winterschlaf. Da ich momentan Single bin, hatte ich keinen Bock, jeden Tag zu rasieren. Für wen auch? Aber bald ist Frühling, da kommen die natürlich auch ab," erklärte sie weiter. Ok, dann wird das mit dem Gelenkbusch eben nur mal kurz ausprobiert.

Kader Loth
Facebook/ Kader Loth
Kader Loth

Festzuhalten bleibt allerdings, dass Kader nach ihrer schweren Zeit ein neues Selbstbewusstsein entwickelt hat und das tut ihr, ob mit oder ohne Achselhecke, bestimmt gut.

Kader Loth
Nicht vorhanden
Kader Loth