Der Staffelbeginn von Let's Dance ist stets besonders spannend, denn in der ersten Folge geben die prominenten Kandidaten ihre Premiere auf dem Parkett. Nun wurde bekannt, mit welchen Choreografien die Stars und ihre professionellen Tanzpartner am Freitag an den Start gehen werden.

Michael Wendler und Isabel Edvardsson
RTL / Stefan Gregorowius
Michael Wendler und Isabel Edvardsson

Das Moderatoren-Duo Sylvie Meis (37) und Daniel Hartwich (37) freut sich, zum Auftakt ganz unterschiedliche Stilrichtungen ankündigen zu dürfen. Während Julius Brink (33) zu "Like Ice In The Sunshine" mit Ekaterina Leonova (28) einen flotten Quickstep präsentieren darf, geht es bei Thomas Häßler (49) mit einem langsamen Walzer zu "Heaven" an der Seite von Regina Luca (27) sanfter zu. Ein wenig temperamentvoller wird es bei Jana Pallaske und Massimo Sinató (35), denn sie präsentieren einen Cha Cha Cha.

Sarah Engels
RTL / Stefan Gregorowius
Sarah Engels

Weitere Shownummern sind:

Alessandra Meyer-Wölden
RTL / Stefan Gregorowius
Alessandra Meyer-Wölden

Cha Cha Cha
Michael Wendler (43) und Isabel Edvardsson (33) zu "Du Hast Mich 1000 Mal Belogen"
Eric Stehfest (26) und Oana Nechiti (28) zu "Goodbye"
Ulli Potofski (63) und Kathrin Menzinger (27) zu "Daddy Cool"
Franziska Traub (53) und Vadim Garbuzov (28) zu "She's A Lady"
Victoria Swarovski (22) und Erich Klann (28) zu "I Don't Like It, I Love It"

Wiener Walzer
Niels Ruf (42) und Otile Mabuse zu "Where The Wild Roses Grow"
Nastassja Kinski (55) und Christian Polanc (37) zu "Everybody Hurts"
Sonja Kirchberger (51) und Ilia Russo (29) zu:"I Put A Spell On You"

Quickstep
Attila Hildmann (34) mit Oxana Lebedew (28) zu "Wonderwall"
Sarah Lombardi (23) und Robert Beitsch (24) zu "Avenir"

Langsamer Walzer
Alessandra Meyer-Wölden (32) und Sergiu Luca (33) zu "What If"

Wie diese Paarungen funktionieren, seht ihr am Freitag um 20:15 Uhr bei RTL.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.