Giulia Siegel (41) ist ein echtes Fashion-Victim: Mit Vorliebe schmeißt sie sich für rote Teppiche in modische Fummel und begeistert die Fotografen mit ihrem makellosen Look. Doch ihre Leidenschaft für Mode hat der DJane nun einige Schmerzen bereitet, denn sie schlug sich mit einem Kleiderbügel die Vorderzähne aus. In einem Social-Media-Video berichtet sie ihren Fans von ihren Schmerzen.

Giulia Siegel
Facebook/giuliasiegel
Giulia Siegel

In dem Facebook-Clip ist von Giulias Unfall gar nicht mehr viel zu sehen. Die Vorderpartie von ihren Zähnen wurde bereits behandelt. "Ich hab noch keine richtigen neuen Zähne. Ich habe jetzt ein Provisorium. Problem ist gewesen, dass ich mit dem Kleiderbügel nicht nur den rechten Zahn erwischt hab, sondern auch den linken mit erwischt habe. Somit war ein Sprung drin. Jetzt müssen beide Lager neu gemacht werden", gibt sie ihren Followern Entwarnung.

Giulia Siegel
Facebook/GiuliaSiegel
Giulia Siegel

Doch ganz so klein war Giulias Missgeschick dann wohl doch nicht, denn sie muss aktuell erhebliche Schmerzen ertragen: "Ist jetzt nicht angenehm, tut weh. Ich hab hier von den Spritzen alles geschwollen. Also wenn ich lache, das sieht aus, als hätte ich eine ganz böse aufgespritzte Lippe", berichtet sie von ihrem Gemütszustand. Hoffentlich geht es der 41-Jährigen bald besser.

Giulia Siegel
Instagram/giuliasiegel
Giulia Siegel