Kein Bieber-Baby für Kourtney Kardashian (36)? Ein Sprecher des Reality-Stars hat nun sämtlichen Gerüchten den Garaus gemacht, nach denen Kourtney ein Kind von Justin Bieber (22) erwarten würde.

Kourtney Kardashian
VIPix / Splash News
Kourtney Kardashian

Seit Herbst 2015 wurde immer wieder über eine mögliche Liaison zwischen dem Sänger und der Schwester von Kim Kardashian (35) gemunkelt - ist dabei nun wirklich ein gemeinsames Kind entstanden? Der Sprecher soll laut The Sun die Gerüchte folgendermaßen kommentiert haben: "Das stimmt nicht. Haben Sie zuletzt ihren Körper gesehen?" Tatsächlich sagen Bilder manchmal mehr als tausend Worte - und die jüngsten Selfies von Kourtney Kardashian sprechen eine deutliche Sprache: An ihrem durchtrainierten Körper ist kein Gramm Fett zu viel, nicht die kleinste Baby-Rundung lässt sich erkennen.

Kourtney Kardashian
Instagram/ Kourtney Kardashian
Kourtney Kardashian

Kritische Zeitgenossen dürfte das allerdings nicht gänzlich überzeugen, immerhin könnte Kourtney bei ihren Fotos auch mit Photoshop nachgeholfen haben. Oder die Dreifach-Mama ist noch in einem sehr frühen Stadium ihrer Schwangerschaft. Erst die Zeit wird wohl auch den letzten Zweifler zum Schweigen bringen - dann nämlich, wenn bei Kourtney auch in Zukunft keine Anzeichen von einer Schwangerschaft zu entdecken sind.

Getty Images / Kevin Mazur