Gerade feierten Taylor Swift (26) und Calvin Harris (32) ihren ersten Jahrestag und turtelten im romantischen Liebesurlaub. Doch das reicht dem Paar offenbar noch nicht - angeblich planen sie tatsächlich bereits ihre Hochzeit und die soll rund zwei Millionen Dollar kosten.

Calvin Harris und Taylor Swift
Instagram / Taylor Swift
Calvin Harris und Taylor Swift

Das Ok! Magazine berichtet jetzt, dass sich die beiden Musiker noch 2016 das Jawort geben wollen. "Sie wollen möglichst im August heiraten", verriet ein Insider, "es geschieht alles wirklich schnell." Nachdem Taylor vor Calvin wenig Glück in der Liebe hatte und deshalb sogar daran zweifelte, ob sie je heiraten wolle, hat sich ihre Einstellung nun völlig geändert: "Sie ist ruhiger geworden. Auch wenn die zwei immer noch einen verrückten Lifestyle haben und zwischen Ost- und Westküste pendeln, sagt sie: 'Wo immer Calvin ist, ist mein Zuhause.'" Diese Gefühle will das Paar mit einer Heirat ganz offiziell machen.

Taylor Swift und Calvin Harris
C.Smith/ WENN.com
Taylor Swift und Calvin Harris

Als Location soll die Traumkulisse Hawaiis dienen. Und obwohl natürlich jede Menge Luxus erwartet werden kann, wollen Taylor und Calvin ihre Hochzeit intim halten. "Sie wollen keine riesige Zeremonie mit Hunderten von Leuten, die sie kaum kennen", erklärte der Insider. Doch angesichts Taylor Swifts großer Beliebtheit wird die Gästeliste sicher dennoch nicht sehr kurz ausfallen - berühmte Beautys wie Selena Gomez (23), Hailee Steinfeld (19), Cara Delevingne (23), Gigi Hadid (20) oder Kendall Jenner (20) wollen schließlich dabei sein, wenn ihre BFF Calvin ehelicht.

Calvin Harris und Taylor Swift
Instagram / calvinharris
Calvin Harris und Taylor Swift

Im Clip am Ende des Artikels seht ihr Taylors und Calvins Liebesurlaub, der vielleicht schon als Vorgeschmack auf ihre Flitterwochen diente: