Wie jedes Jahr erwachen die Fans von Der Bachelor nach der letzten Nacht der Rosen mit einem Schock: Denn auch in dieser Staffel soll es mit dem großen Liebesglück bei Leonard Freier (31) und seiner Leonie Pump nicht geklappt haben. Schon kurz nach dem Finale munkelten viele Zuschauer über ein mögliches Beziehungs-Comeback zwischen Leo und seiner Ex-Freundin. Doch aktuellen Gerüchten zufolge könnte der Rosenkavalier sein Herz an eine ganz andere Dame verloren haben.

Leonard Freier und Leonie Pump
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier und Leonie Pump

Es wäre die größte Sensation aller bisherigen "Bachelor"-Staffeln: Denn womöglich ist Leonard der erste Junggeselle, der in der Kuppelshow tatsächlich die große Liebe gefunden hat. Nur knistert es mittlerweile wohl nicht mehr zwischen Leo und der Siegerin Leonie, sondern angeblich hätte es nach den Dreharbeiten mit Ex-Kandidatin Denise Temlitz ordentlich gefunkt. Obwohl die Einzelhandelskauffrau nach den Homedates ohne Rose aus der Show flog, soll laut inTouch nun mehr zwischen den beiden Singles laufen. So wurden die beiden Berliner wohl auch schon mehrfach in der Öffentlichkeit gesehen.

Leonard Freier und Denise Temlitz
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier und Denise Temlitz

Bisher hat keiner der beiden Flirtwilligen die Spekulationen bestätigt. Auf Promiflash-Anfrage dementiert Denise die Gerüchte jedoch auch nicht. Spätestens in der Reunion-Show am nächsten Mittwoch wird sich herausstellen, was wirklich hinter den Vermutungen steckt.

Leonard Freier und Denise Temlitz
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier und Denise Temlitz

Im angefügten Video könnt ihr euch noch mal ansehen, wie Leonard sich gestern für Leonie entschied.

Alle Infos zu 'Der Bachelor' im Special bei RTL.de.