Sollte sich dieses Gerücht bewahrheiten, endet die aktuelle Bachelor-Staffel mit einer absoluten Sensation: Laut aktuellen Berichten hat Leonard Freier (31) seine Auserwählte Leonie Pump schon wieder abserviert und vergnügt sich seither mit der Ex-Kandidatin Denise Temlitz. Nachdem die Berlinerin kurz nach den Homedates von dem Rosenkavalier verschmäht wurde, zeigte sie sich im sozialen Netzwerk zutiefst enttäuscht. Doch so kurz nach dem Finale klingt sie auf einmal total happy.

Leonard Freier und Denise Temlitz
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier und Denise Temlitz

Die ganze Staffel über bestückte Denise ihren Social-Media-Account mit gemeinsamen Schmusefotos mit Bachelor Leonard und zeigte sich stets völlig hingerissen von dem begehrten Junggesellen. Nur wenige Stunden nach dem Finale postet sie nun ein sinnliches Foto auf Facebook und versieht das Pic mit der mysteriösen Bildunterschrift "Crazy life" (Verrücktes Leben). Bei ihren Followern entsteht damit der Eindruck, dass sich das Blatt um Leonards Gunst vielleicht noch einmal gewendet haben könnte. "Seid ihr jetzt tatsächlich ein Paar", fragt ein Fan verwirrt.

Denise Temlitz und Leonard Freier beim "Bachelor"
Der Bachelor, RTL
Denise Temlitz und Leonard Freier beim "Bachelor"

Denise gehörte auf jeden Fall zu den Kandidatinnen, die mit den meisten Gefühlen bei der Sache war und sich dementsprechend verletzt von Leos Abfuhr zeigte. "Ich habe damit überhaupt nicht gerechnet, dass es für mich keine Rose gibt, weil ich empfand das Homedate als sehr schön. Ich bin immer noch ein bisschen sprachlos. Es ist auch für mich schwer, jetzt hier zu sitzen. Ich hoffe, dass sich der Leonard jetzt richtig entscheidet", verkündete sie nach ihrem Rauswurf in einem Facebook-Video. Vielleicht hat die 25-Jährige jetzt doch einen Platz in Leos Herz gefunden.

Leonard Freier
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier