Diese alte Liebe könnte sich für sie lohnen: Angeblich will Amber Rose (32) ihr Insider-Wissen über Ex-Freund Kanye West (38) für viel Geld an US-Medien verkaufen und soll von den Kardashians nun eine ordentliche Summe an Schweigegeld erhalten!

Kanye West, Rapper
Diabolik / Splash News
Kanye West, Rapper

"Amber hat die Kardashians genau da, wo sie sie haben will. Sie haben Angst, dass Amber alle Geheimnisse von Kanye ausplaudern wird und damit die ganze Familie in ein schlechtes Licht rückt", verrät nun ein Insider gegenüber RadarOnline. Von 2008 bis 2010 war das Model mit dem Rapper zusammen - und will davon jetzt angeblich reich werden: "Amber kennt zu viele schmutzige Details über Kanye und es ist bekannt, dass sie sich nun schon seit längerer Zeit mit ihrer Geschichte immer wieder an einige Verleger und TV-Chefs wendet"

Kim Kardashian und Amber Rose
KCS Presse / Splash News ; Jason Merritt Getty Images
Kim Kardashian und Amber Rose

Das mühsam aufgebaute Image der Kardashians könnte sie auch ankratzen, sodass Kanyes Frau und seine Schwiegermutter Ambers Pläne sehr ernst nehmen: "Kim und Kris haben sich jetzt eingeschaltet und werden dafür zahlen, dass Amber schweigt." Angeblich fordert die Ex von Kanye bis zu 10 Millionen US-Dollar.

Amber Rose
Pacific Coast News/WENN.com
Amber Rose

2012 hatten Kanye West und Kim Kardashian (35) ihre ersten Dates, bevor sie sich am 24. Mai 2014 das Ja-Wort gaben. Wie das allererste Date des Paares ablief, das seht ihr im Video am Ende des Artikels.