Seit Monaten hält Sophia Thomalla (26) ihre Fans mit ihrem Liebesleben in Atem. Wer ist denn nun der Mann in ihrem Leben? Rammstein-Frontmann Till Lindemann (53) oder Combichrist-Musiker Andy LaPlegua? Fast scheint es so, als wechsele die Beauty zwischen den beiden Rockern hin und her, wobei aktuell wieder einmal Andy ihr Favorit sein soll. Der meldete sich jetzt diesbezüglich selbst zu Wort.

Sophia Thomalla und Andy LaPlegua
Instagram/deathrod_kustoms
Sophia Thomalla und Andy LaPlegua

Andy selbst war es, der vor zwei Tagen mit einem eigentlich ganz harmlosen Schnappschuss die Liebesgerüchte neu entfachte. Denn auf seinem Oberkörper ist auf dem Bild ganz eindeutig der Schriftzug "Sophia" zu erkennen. Damit nicht genug postete auch die 26-Jährige auf Twitter einige Fotos. Scheint es auf dem ersten Blick vor allem darum zu gehen, sich freizügig und verführerisch zu präsentieren, liegt der Teufel hier im Detail. Die besagten Pics wurden nämlich mit dem Standort Marietta, Georgia, USA versehen - Andy LaPleguas Wohnort! Im Interview mit Bild wollte sich dieser eigentlich nichts Privates entlocken lassen und nur über seine Musik reden - doch so ganz ist ihm das nicht gelungen.

Andy LaPlegua
Bryceland/REX Shutterstock/ActionPress
Andy LaPlegua

"Ja, ich bin sehr happy. Ich weiß, worauf du hinauswillst", gab der 40-jährige Andy auf eine persönliche Frage dann doch Auskunft und verriet sogar noch so viel: "Ich sage es mal so. Unsere Beziehung ist unsere Sache im Moment. Früher oder später werden wir uns dazu äußern. Aber derzeit ist es rein privat." Auch, wenn Andy LaPlegua Sophia Thomallas Namen nicht aussprach, klingt das Statement doch verdächtig danach, dass er und Sophia wieder miteinander angebandelt haben...

Andy LaPlegua
Instagram / Andy LaPlegua
Andy LaPlegua

In diesem Clip seht ihr, für welchen Aufruhr Sophias und Andys Techtelmechtel im November 2015 sorgte: