Sie galt als die Kim Kardashian (35) der Kleinwüchsigen, führte ein Leben im Rampenlicht und machte vielen Menschen mit dem gleichen gesundheitlichen Schicksal Mut. Doch jetzt ist Kimberly Tripp tot. Die Brünette starb im Alter von nur 32 Jahren.

Facebook / Kimberly Tripp

Welch ein Schock für alle Fans von Kimberly Tripp. Die Kleinwüchsige arbeitete zuletzt als Bühnen-Star im berühmten Theater "Baecher's Madhouse" in Las Vegas. Während der Show verkörperte sie ihr großes Idol Kim Kardashian, spielte neben ihrem ganz persönlichen Mini-Kanye. Für ihre Leistung wurde die US-Amerikanerin gefeiert. Wie TMZ jetzt berichtet, soll die Schauspielerin am frühen Sonntagmorgen von ihrem Kanye-Kollegen tot aufgefunden worden sein - auf der Veranda ihres gemeinsamen Appartements in der Stadt der Superlative. Angeblich sollen sich die zwei seit einiger Zeit gedatet haben.

Facebook / Kimberly Tripp

Wie ihr gemeinsamer Arbeitgeber bestätigte, soll Tripp noch am Samstag keinerlei gesundheitlichen Einschränkungen gezeigt haben. Die Todesursache der 32-Jährigen sei bislang unklar. Die echte Kim Kardashian hat sich zu dieser traurigen Meldung bislang nicht geäußert.

Kim Kardashian
All Access Photo
Kim Kardashian