Erst wenige Tage ist es her, das Leonard Freier (31) bei Der Bachelor seine letzte Rose Leonie übergab, da scheint Gerüchten zufolge alles auch schon wieder vorbei zu sein. Dafür könnte sich jetzt ein Flirt mit einer anderen anbahnen - und dabei handelt es sich um keine Geringere als Ex-Bachelorette Alisa (28)!

Alisa
RTL/Armanda Claro
Alisa

Wenn es jemanden gibt, der sich aktuell am besten in Leonards Situation versetzen kann, dann ist es die schöne Brünette. Kurz vor ihm, war sie nämlich diejenige, die im TV nach der Liebe suchte. Während bei ihm das Beziehungs-Aus noch nicht offiziell ist, sieht es bei Alisa anders aus: Anfang März bestätigte sie es gemeinsam mit ihrem Verflossenen Patrick Cuninka (25). Sie ist also wieder auf dem Singlemarkt und scheint nun ausgerechnet an dem Rosenkavalier nicht ganz uninteressiert zu sein: "Rein optisch entspricht Leonard ja schon meinem Typ: groß, dunkelhaarig, sportlich, blaugrüne Augen...", erzählt die 28-Jährige der OK!. Dass ein möglicher Schwarm - wie Leo - bereits Vater ist, wäre für die Grundschullehrerin auch kein Ausschlusskriterium.

Leonard Freier, ehemaliger "Bachelor"
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier, ehemaliger "Bachelor"

Auch wenn sich einige Fans diese Paarkonstellation sehr wünschen würden - ein kleines Hindernis gibt es doch: Im Gegensatz zu Alisa soll Leonard inzwischen nicht mehr solo sein. Nach der Pleite mit Leonie, hat es angeblich zwischen ihm und der Viertplatzierten Denise Temlitz gefunkt.

Denise Temlitz und Leonard Freier
Der Bachelor, RTL
Denise Temlitz und Leonard Freier

Warum Denise genau die Richtige für Leo sein könnte, seht ihr im Clip am Ende des Artikels.