Als Grace hat sich Mandy Capristo (26) neu erfunden. Mit frischem Image und starkem Song "One Woman Army" möchte sie sich von ihrer Monrose-Vergangenheit lösen und ihre Unabhängigkeit beweisen. Beruflich, aber auch mit ihrem Privatleben ist Mandy aktuell wieder in aller Munde und wird durchaus kontrovers diskutiert. Das war vor 15 Jahren noch ganz anders, da war Mandy einfach nur unglaublich putzig und voller Hoffnung auf die große Musikkarriere.

Mandy Capristo
GRACE CAPRISTO
Mandy Capristo

Damals nahm die gerade einmal Elfährige begeistert am "KIDDY CONTEST 2001" teil. Voller Spaß und Elan gab sie beim Gesangswettbewerb alles, tanzte und sang zur Melodie des No Angels-Songs "Daylight In Your Eyes". Von Grace Kelly-Look und On-/Off-Liebe mit Fußballer Mesut Özil (27) war damals noch lange keine Rede. Selbst die Popstars-Teilnahme und Gründung der Girlband Monrose war zum Zeitpunkt des Kinderauftritts von Mandy noch ferne Zukunftsmusik.

Mandy Capristo
CONTRAST / ActionPress
Mandy Capristo

Vom niedlichen Mädchen zur Popsängerin, die sogar in New York auftritt, war der Weg lang und steinig. Doch als Grace scheint Mandy endlich an ihrem Ziel angekommen zu sein.

Mandy Capristo
Luca Teuchmann/Getty Images
Mandy Capristo

Wie Mandy aka Grace jetzt wieder durchstartet, seht ihr hier im Clip: