Dass Katie Price (37) nicht gerade das natürlichste Starlet ist, dürfte bekannt sein. Nach zahlreichen Beauty-OPs, Botox-Spritzchen und Lippen-Auffüll-Experimenten, sieht die Britin schon lange nicht mehr so aus, wie Gott sie einst schuf. Ihre Fans haben sich daran mittlerweile gewöhnt. Ihr eigener Sohn offenbar nicht, denn der holte jetzt zu einem kleinen Rundumschlag aus und bekannte: Meine Mama hatte zu viele OPs!

Ganz schön peinlich! In einem Vorab-Ausschnitt der britischen Talkshow Loose Women, ist jetzt nämlich zu sehen, wie der kleine Junior seine Mama wegen ihrer diversen Brustvergrößerungen ganz schön in die Mangel nimmt. "Ich denke, du hattest genug davon! Ich verstehe, warum du es das erste Mal gemacht hast, weil du damals Model warst, aber du hättest es nicht so viele Male nötig gehabt!"

Autsch, das hat wohl gesessen. Immerhin versuchte Katies 10-jähriger Nachwuchs das Ganze noch zu entschärfen: "Ich liebe Dich so wie Du bist, Mom!" Allzu erfreut dürfte Katie dennoch nicht über seine Äußerungen gewesen sein, immerhin versucht sie seit einiger Zeit etwas natürlicher rüberzukommen.

Katie Price beim Launch ihrer App 2015 in LondonGetty Images
Katie Price beim Launch ihrer App 2015 in London
Katie Price mit Princess Tiaamii, Kieran Hayler, Junior Andre und einer Freundin in LondonIan Gavan/Getty Images
Katie Price mit Princess Tiaamii, Kieran Hayler, Junior Andre und einer Freundin in London
Katie Price und Ehemann Kieran Hayler stellen ihr Buch 'He's The One' vorFred Duval / Getty Images
Katie Price und Ehemann Kieran Hayler stellen ihr Buch 'He's The One' vor


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de