Nach ihrem enormen Trainingserfolg könnte man eigentlich meinen, dass Khloe Kardashian (31) mehr als zufrieden mit ihrem Körper ist - falsch gedacht! Der Reality-Star verrät jetzt, dass es durchaus ein Körperteil gibt, den sie gerne operativ verändern würde - und dabei handelt es sich nicht um ihre viel diskutierte Nase!

FayesVision/WENN.com

Wie ihre Schwestern Kylie (18) und Kim (35) will auch Khloe in Zukunft mit ihrem Vorbau für Schlagzeilen sorgen. In ihrer Talkshow auf FYI erzählt die 31-Jährige im Gespräch mit Dr. Terry Dubrow: "Ich denke jeden Tag darüber nach. Ich will riesige, riesige Brüste" - und überrascht damit nicht nur die Zuschauer vor den Bildschirmen.

Khloe Kardashian
Instagram / --
Khloe Kardashian

Was Schönheitseingriffe angeht, ist Khloe übrigens - wie fast ihre gesamte Familie - kein unbeschriebenes Blatt. Im vergangenen Herbst probiert sie Botox aus, mit dem Resultat ist sie allerdings alles andere als zufrieden: "Ich sah verrückt aus und ich glaube, es hat immer noch Auswirkungen auf mein Gesicht." Nach diesem Erlebnis dürfte klar sein, warum sich das It-Girl noch nicht getraut hat, sich ihren Wunsch von XXL-Brüsten zu erfüllen.

Khloe Kardashian
Instagram / Khloe Kardashian
Khloe Kardashian

Egal ob mit XXL-Brüsten oder ohne, die Feierlaune lässt sie sich niemals verderben - den Beweis seht ihr im Clip: