Was Kim Kardashian (35) kann, kann ihr britisches Pendant schon lange! Nachdem die Frau von Kanye West (38) bereits mit einer ganzen Reihe an freizügigen Auftritten für Furore gesorgt hat, zieht das 23-jährige Model Charlotte Dawson jetzt nach - indem sie im Schritt fast blank zieht!

Als Charlotte Dawson am Mittwochabend vorm Londoner Szeneclub Nylon aufschlug, machte sie ihrem Ruf als britische Kim Kardashian wieder einmal alle Ehre. Und das lag nicht nur an der langen, dunklen Mähne und dem lüsternen Blick, sondern vor allem an dem mehr als gewagten Kleid der zeigefreudigen Lady. Die goldene Glitzerrobe verfügte zwar über über einen züchtigen Rollkragen, wies aber einen derart laaangen Beinschlitz auf, dass Charlotte untenrum nahezu nackt war. Und so war eine der großen Fragen des Abends, ob das Model wohl einen Slip trug - ein Rätselraten, das Charlotte ihrem sexy Posing nach zu urteilen nur allzu gern befeuerte.

Ob Mariah Carey (46) diesen Auftritt wohl auch gern gesehen hat? Als Gastgeberin der Party in besagtem Club war sie sicher nicht erpicht darauf, dass ihr eine andere Lady die Show stiehlt...

Kim Kardashian hat mittlerweile so manche Nachahmerin. Besonders große Verwechslungsgefahr besteht bei der Dame im Promiflash-Clip am Ende des Artikels.

Mariah Carey und James Packer bei den "GLAAD Media Awards" im The Waldorf Astoria in New YorkRob Kim / Getty Images
Mariah Carey und James Packer bei den "GLAAD Media Awards" im The Waldorf Astoria in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de