Riesen-Shitstorm im Netz gegen Niels Ruf (42): Nachdem der Pöbel-Moderator einen unangemessenen Witz zum Tod des Jazz-Sängers Roger Cicero (✝45) veröffentlichte, schlug ihm eine Welle der Empörung entgegen. Sowohl Fans als auch Promis verurteilten den geschmacklosen Scherz zutiefst - Ruf ruderte ein wenig zurück, ohne sich jedoch zu entschuldigen. Doch hat der Aussetzer möglicherweise auch noch berufliche Konsequenzen für Niels Ruf?

Roger CiceroFrank Hoensch/Redferns via Getty Images
Roger Cicero

Zwar wurde die TV-Skandalnudel bei Let's Dance nach der zweiten Show bereits vom Publikum rausgeschmissen - doch normalerweise bekommen alle Ausgeschiedenen zum Staffel-Finale noch einmal die Möglichkeit, sich noch einmal zu präsentieren. Aber hat sich Niels Ruf mit seinem Cicero-Witz um diese Teilnahme gebracht? Fakt ist jedenfalls: Nach seinem missglückten Witz hat der 42-Jährige einen noch schwereren Stand in der Öffentlichkeit. Das "Let's Dance"-Finale könnte daher als willkomene Gelegenheit kommen, Sympathien zurückzugewinnen. Doch ob es dazu überhaupt noch kommt, steht spätestens seit seinem verhängnisvollen Netz-Eintrag mehr denn je in den Sternen.

Niels RufWENN
Niels Ruf

Was meint ihr? Sollte RTL Niels Ruf nach seinem Cicero-Witz die Teilnahme am "Let's Dance"-Finale verwehren? Stimmt ab in unserem Voting.

Niels RufPatrick Hoffmann/WENN.com
Niels Ruf

In unserem Clip könnt ihr noch einmal alles zum tragischen Tod von Roger Cicero erfahren.

Nach geschmacklosem Cicero-Witz: Sollte RTL Niels Ruf rauswerfen?3456 Stimmen
3133
Ja! Wer solche geschmacklosen Witze macht, hat bei "Let's Dance" nichts mehr verloren
323
Nein! Ich möchte ihn trotz allem noch einmal im "Let's Dance"-Finale sehen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de