Nach dem Bekanntwerden vom Tod des Sängers Roger Cicero (✝45) sorgte Niels Ruf (42) in den letzten Tagen für große Negativschlagzeilen. Mit seinem pietätlosen Tweet löste der Moderator, der Skandale magisch anzuziehen scheint, einen regelrechten Shitstorm aus. Dennoch: Nachdem Let's Dance-Kandidatin Franziska Traub (53) wegen eines Unfalls wahrscheinlich aus der Tanzshow ausscheiden muss, könnte das eine zweite Chance für Niels bedeuten. Wird RTL den TV-Rüpel tatsächlich zurück ins Boot holen?

Niels Ruf
Patrick Hoffmann/WENN.com
Niels Ruf

Nach dem schrecklichen Cicero-Tweet am Dienstag rechnete man eigentlich fest damit, dass Niels Ruf sogar aus der Finalshow von "Let's Dance" geschmissen werden würde. Die Fans forderten seinen Rausschmiss regelrecht. Bislang hält sich RTL in dieser Angelegenheit aber bedeckt, auch nach mehrmaliger Nachfrage seitens Promiflash gibt es hierzu kein Statement vom Sender. Geht es allerdings so zu wie in jedem Jahr, würde Franziskas Ausfall tatsächlich eine zweite Chance für den Autor bedeuten, immerhin ist er als letzter rausgewählt worden. Doch wer weiß, vielleicht zeigt sich RTL auch knallhart und lässt Ulli Potofski (63) nachrücken. Ein Statement soll in Kürze folgen.

Franziska Traub
RTL / Stefan Gregorowius
Franziska Traub

Im angehängten Clip bekommt ihr noch einmal genauere Informationen über Niels' geschmacklose Worte nach Roger Ciceros viel zu frühem Tod. Außerdem befragte Promiflash Leute auf der Straße nach ihrer Meinung zum Thema.

Niels Ruf
WENN.com
Niels Ruf

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Was meint ihr: Sollte Niels Ruf bei "Let's Dance" nachrücken?

  • Auf jeden Fall, jeder verdient eine zweite Chance
  • Nein, der sollte gar keine TV-Auftritte mehr bekommen
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 222 Auf jeden Fall, jeder verdient eine zweite Chance

  • 2.149 Nein, der sollte gar keine TV-Auftritte mehr bekommen