Was ist da denn bloß los? Das werden sich die Fans von "Let's Dance" ganz zu Beginn der Show gefragt haben, als die Promis einmarschierten. Denn einer, der eigentlich hätte dabei sein sollen, fehlte: Ulli Potofski (63)!

Ulli Potofski
ActionPress
Ulli Potofski

Gestern noch wurde bestätigt, dass der TV-Sportmoderator eine zweite Chance erhalten soll: Franziska Traub (53) hatte sich schwer am Knie verletzt, Ersatz musste her. Statt Niels Ruf (42), der an und für sich der natürliche Nachrücker gewesen wäre, entschied sich RTL für Potofski. Doch dieser musste nun kurzfristig passen: Wie Daniel Hartwich (37) schon nach wenigen Minuten dem staunenden Publikum mitteilte, sei Potofski wegen einer familiären Angelegenheit verhindert gewesen.

Franziska Traub
RTL / Stefan Gregorowius
Franziska Traub

Nähere Informationen gab es nicht. Ob Potofski vielleicht auch einfach die Zeit für eine angemessene Vorbereitung gefehlt hatte? Bei seinem ersten und einzigen Auftritt zum Staffel-Auftakt hoppelte er über das Parkett und musste sich harte Kritik von der Jury anhören. Was also genau hinter dem Verzicht von Ulli Potofski steckt, kann wohl nur der Sportmoderator selbst aufklären.

Niels Ruf und Otlile Mabuse
Andreas Rentz / Getty Images
Niels Ruf und Otlile Mabuse