Es war eine Hollywood-Trennung, wie sie im Buche steht: Nachdem Schauspieler Ben Affleck (43) sich ein Techtelmechtel mit der Nanny erlaubte, trennte sich seine Ehefrau Jennifer Garner (43) von ihm. Doch seitdem erinnert bei den beiden gar nichts an ein Liebes-Aus, denn die zwei verbringen nach wie vor für ihre Kinder viel Zeit zusammen und fliegen sogar gemeinsam in den Familienurlaub. Kurz nach der Affäre wurden Bens Sachen zwar abgeholt, doch kürzlich wurde erneut ein Umzugswagen vor dem Haus gesichtet - ist der Batman-Star etwa komplett zurückgezogen?

Ben Affleck und Jennifer Garner mit Kindern
JB Lacroix/WireImage
Ben Affleck und Jennifer Garner mit Kindern

Der besagte Lieferwagen beinhaltete nämlich laut Splash News Möbel und diverse gefüllte Boxen, die alle in das Haus getragen wurden. Doch ein Insider verriet gegenüber E! News, dass bei dem beliebten Hollywood-Paar kein Liebes-Comeback in Sicht sei. Die beiden wollen lediglich wegen der Kinder ihr Familienleben so normal wie möglich gestalten: "Sie sind beide mit dem Arrangement zufrieden. Die Wogen haben sich geglättet und sie haben sich an ihr neues Leben gewöhnt", so die Quelle.

Jennifer Garner
WENN
Jennifer Garner

Für ihre Kinder würden Ben und Jennifer alles tun. Die beiden haben in ihrer Ehe drei Kinder begrüßt: Violet (10), Seraphina (7) und Samuel (4). Angeblich soll Ben aktuell auch mehr an Jennifer Lawrence (25) interessiert sein.

Ben Affleck und Jennifer Garner
WENN
Ben Affleck und Jennifer Garner