Gerade erst feierte Sabia Boulahrouz (38) ihren 38. Geburtstag. Nach einem Horror-Jahr mit Trennung, Fehlgeburt und wilden Gerüchten versucht sie nun damit beschäftigt, ihre TV-Karriere wieder anzukurbeln. Die niederländische Show "Mindmasters live", in der sie Jury-Mitglied war, wurde abgesetzt. Nun versucht sie ihr Glück im deutschen Fernsehen.

Sabia wird in der Vox-Sendung Grill den Henssler ihr Kochtalent unter Beweis stellen. Diese Information plauderte derBachelor Leonard Freier (31) jetzt gegenüber der InTouch aus. "Ich habe Sabia vor Kurzem kennengelernt. Wir haben gemeinsam für die Kochsendung 'Grill den Henssler' gedreht - die Folge wird im Mai ausgestrahlt", verriet er dem Magazin. Der Single schwärmte sehr von der schönen Niederländerin und sie hätten sogar "nach dem Dreh noch stundenlang weitergequatscht".

Der Hamburger Morgenpost hatte Sabia erst kürzlich von ihren neuen Job-Plänen berichtet. "Ich habe mit 'Mega Model' eine fantastische Agentur und gerade etwas im TV-Bereich unterschrieben", erzählte sie ganz happy. Konkrete Informationen gibt sie dazu allerdings nicht preis. Ein Neuanfang täte der Beauty nach all den Rückschlägen sicherlich sehr gut.

Sabia Boulahrouz und Leonard FreierTristar Media/Getty Images; ActionPress / Ukas,Michael
Sabia Boulahrouz und Leonard Freier
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart im März 2015Getty Images
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart im März 2015
Sabia Boulahrouz in einer Szene von "Dance Dance Dance"Getty Images / Sascha Steinbach
Sabia Boulahrouz in einer Szene von "Dance Dance Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de