Es ist eine traurige Nachricht, die Fans heute erreicht: Hendrikje Fitz (✝54) hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Der In aller Freundschaft-Star ging offen mit der Krankheit um. Hendrijke zeigte sich stark, kampfbereit und trotz der bitteren Umstände bis zuletzt voller Lebensmut.

Hendrikje Fitz
AEDT/WENN.com
Hendrikje Fitz

Noch im Januar setzte die Mimin ein Statement. Via Facebook postete sie ein Foto, welches sie strahlend vor Meereskulisse zeigt. Der Serienstar genoss die Sonnenstrahlen und das mediterrane Klima auf der Trauminsel Sizilien. Mit einem Kopftuch verdeckte Hendrikje ihre Glatze, Spuren der schmerzvollen Chemotherapie. Im August 2014 wurde bei der Powerfrau ein bösartiger Tumor diagnostiziert. Zunächst schien alles so, als habe Hendrikje die fiese Krankheit besiegt, doch heimtückisch kehrte sie im September 2015 zurück.

Hendrikje Fitz
Patrick Hoffmann/WENN.com
Hendrikje Fitz

Trotz der Strapazen der vergangenen Zeit ließ sich die Schauspielerin eines nicht nehmen: Ihre Lebensfreude. Der besagte letzte Facebook-Post zeigt eine strahlende Hendrikje, die nicht an ihrem Leiden verzweifelt, sondern die schönen Seiten ihres Lebens genießt - bis zum tragischen Schluss.

Hendrikje Fitz
Facebook/ Hendrikje Fitz
Hendrikje Fitz

Mehr zum tragischen Tod von Hendrikje erfahrt ihr im Clip am Ende des Artikels.