Auftatmen bei Sarah Lombardi (23). Nachdem die Let's Dance-Kandidatin kurz vor ihrem Auftritt am Freitag noch stark an ihrem Können und ihrer Zukunft in der Show zweifelte und sich auch noch über Negativ-Schlagzeilen über ihre Beziehung zu Pietro Lombardi (23) ärgern musste, tanzte sie sich mit ihrer Cha-Cha-Interpretation des Hits "Barbie Girl" doch noch in die nächste Episode. Kritik der Jury hagelte es dennoch - das Steife, Puppenhafte hatte sich bei der süßen Sarah nämlich leider ein bisschen zu sehr in ihrer Performance verfestigt. Ehemann Pietro äußerte sich jetzt auf Facebook ebenfalls dazu.

Sarah Engels
RTL / Stefan Gregorowius
Sarah Engels

"Mehr Haltung, mehr Hüftschwung, mehr Geschwindigkeit", so lauteten die Forderungen der Jury. Denn das Sarah, wie sie selbst sagt, panisch wird, sobald der Showteil beendet ist und die klassischen Tanzschritte gefragt sind, konnten auch Joachim Llambi (51) und seine Kollegen beobachten. In der kommenden Woche soll sich das bitte ändern, schließlich seien die Ex-DSDS-Kandidatin und ihr Tanzpartner Robert so ein erfrischendes Duo mit Potential! Doch was sagt eigentlich Sarahs Ehemann Pietro zur Performance seiner Liebsten? Kurz nach dem Auftritt sprach er zu seinen Facebook-Fans: "Sarah hat's geschafft. Ich glaube, sie ist glücklich, ich bin auch glücklich. Ich finde, sie hat sehr, sehr schön getanzt. Ich hab zwar keine Ahnung vom Tanzen, aber ich finde persönlich, dass sie es sehr, sehr, sehr, sehr schön gemacht hat."

Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse
Andreas Rentz/ Getty Images
Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse

Auch die Worte der Jury respektiert der DSDS-Sieger von 2011 - nur zu fies sollen sie nicht sein: "Ich meine, aus Kritik kann man lernen. Ich weiß nicht, ob die Kritik berechtigt ist, oder nicht. Ach, ist mir auch egal... Naja, es ist mir natürlich nicht egal, weil ich nicht will, dass meine Frau etwas Böses gesagt bekommt." In der kommenden Woche kann Sarah sich von Neuem Beweisen, vielleicht hat die Jury dann ja auch ausschließlich Komplimente für sie parat.

Alessio Lombardi und Pietro Lombardi
Facebook / PietroLombardiOfficial
Alessio Lombardi und Pietro Lombardi

Wenn Frau Lombardi nicht gerade das Tanzbein schwingt, kümmert sie sich um Sohnemann Alessio. Im Video am Ende des Artikels könnt ihr den kleinen Frechdachs sehen.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.