Und plötzlich war ihre Stimme weg! Mitten im Song hört das Publikum in der ausverkauften Genting-Arena in Birmingham Adele (27) nicht mehr und stimmt zur Überbrückung der langen Pause einfach selbst die Zeilen von "All I Ask" an. Was war da los?

Adele Adkins, Sängerin
WENN
Adele Adkins, Sängerin

Adele war vor Ort in bester Verfassung, die plötzliche Stille der Sängerin war technischer Natur: Der Ton und ihr Mikro fielen einfach aus und Adele sowie die Klavierbegleitung waren nicht mehr zu hören. Da nutzte auch die gewaltige Stimme des Gesangstalents nichts mehr. Kurzerhand sang das Publikum vor Ort den Song weiter, fast für eine Minute! "Warum habt ihr mittendrin angefangen so zu jubeln? Ich dachte, da wäre ein Flitzer auf der Bühne. Was war das? Der Ton war weg?", fragte daraufhin eine verdutzte Adele.

Adele Adkins bei den Brit Awards 2016
Simon Burchell / Splash News
Adele Adkins bei den Brit Awards 2016

Hatte sie die Probleme mit der Technik einfach nicht mitbekommen, weil sie zu vertieft in ihre Performance war? Oder wollte sie das Missgeschick einfach mit einem Scherz überspielen? Das bleibt wohl Adeles Geheimnis. Es ist zumindest nicht das erste Mal, dass ihr ein Patzer auf der Bühne passierte: Während der Grammy Awards fiel ein Mikrofon in den Flügel ihres Pianisten und sorgte für einen merkwürdigen Moment. Adeles Ton-Probleme bei ihrem Konzert in Birmingham könnt ihr euch im Video am Ende des Artikels anhören.

Adele Adkins
PG / Splash News
Adele Adkins