In der Welt von Beate Fischer gibt es wohl nichts, was es nicht gibt. Zumindest weiß inzwischen die ganze Nation, wie es um ihr Liebesleben steht und kennt viele intime Details der Single-Lady. Die neue Staffel von Schwiegertochter gesucht übertrifft jedoch alles, was man bisher von und über Beate gesehen hat.

RTL

Mit Erotik-Expertin Lilo Wanders (60) soll Beate näher an das Thema Sex herangeführt werden. Denn erst jetzt gab die Neu-Blondine zu, dass sie noch Jungfrau und total unerfahren ist. Auch, was der Besuch bei der Gynäkologin betrifft - denn auch hier war Beate noch nie in ihrem Leben. Für Lilo unfassbar, sie will den Dauersingle nun bekehren: "Ich möchte jetzt mit dir zu einer richtig netten Frauenärztin gehen. Ich möchte, dass du dich mit ihr unterhältst und dich untersuchen lässt." Gesagt, getan. Doch dieser Vorschlag weckt Ängste in der 33-Jährigen: "Am meisten Angst habe ich vor dem scheiß Stuhl. Die größte Kunst ist wohl, da überhaupt hoch zukommen." Doch auch diese große Hürde schafft Beate, dieses Mal zum Glück abseits der Kameras.

Beate Fischer und Lilo Wanders
Schwiegertochter gesucht, RTL
Beate Fischer und Lilo Wanders

Und offenbar hat ihr der Besuch bei der Ärztin auch viel Selbstvertrauen eingebracht: "Ich wäre dann jetzt bereit den richtigen Partner zu empfangen. Ums mal höflich auszudrücken." Ja, ja, Beate, wir verstehen schon.

Beate Fischer, TV-Star
Schwiegertochter gesucht, RTL
Beate Fischer, TV-Star