Oje, was ist denn mit Kristen Stewart (26) passiert? Privat ist die Schauspielerin schon immer für ihre lässigen Looks bekannt, in High Heels sieht man die Beauty abseits vom roten Teppich bekanntlich nie. Doch so verlottert, wie sie nun abgelichtet wurde, sieht man Kristen doch selten. Kristen fiel aber nicht nur deshalb sofort auf: Sie hat sich ihre Haare blond gefärbt.

Kristen Stewart und SoKo
Getty Images
Kristen Stewart und SoKo

Zusammen mit ihrer neuen Freundin, der Sängerin SoKo (30), wurde KStew am Flughafen in Los Angeles von Paparazzi erwischt. Waren bisher die Pärchen-Styles der zwei Ladys aufregend und interessant, sorgte nun Kristen ganz alleine für Furore. In Boyfriend-Jeans, Sneakers, lockerem Shirt, Lederjacke und Mütze war vom strahlenden Hollywood-Glamour, den die 26-Jährige zuletzt auf Red Carpets ausstrahlte, nichts übrig geblieben. Stattdessen wirkte Kristen leicht schlampig und müde. Selbst die Begleitung von SoKo konnte ihr kein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Darüber hinaus stach jedoch ein anderes Beauty-Detail ins Auge: Kristens neue Frisur.

Kristen Stewart
WENN
Kristen Stewart

Eigentlich ist die ehemalige Twilight-Darstellerin für ihr Schneewittchen-Aussehen mit heller Haut und dunkelbraunen Haaren bekannt. Doch das war einmal. Denn obwohl es den Anschein hatte, als wolle sie ihre Haare unter ihrer Mütze verstecken, war am Flughafen doch nicht zu übersehen: Kristen Stewart ist jetzt blond! Ein gewagter Schritt für den süßen Filmstar.

Kristen Stewart
Jason Merritt Getty Images Entertainment
Kristen Stewart

Wie schön Kristen bei Events aussieht, seht ihr in diesem Clip: