Dwayne "The Rock" Johnson (43) ist für sein Image als durchtrainierter, knallharter Kerl bekannt. Aktuell dreht er ein Remake der Kultserie "Baywatch". Dabei bekommt das Muskelpaket Konkurrenz von Kollege Zac Efron (28) und verglich seinen krassen Body im Mucki-Battle auch bereits mit dem damaligen Show-Star David Hasselhoff (63). Doch nun zeigte der ehemalige Wrestling-Star sich ganz zahm und familienbewusst auf dem roten Teppich.

Dwayne "The Rock" Johnson
Alberto Rodriguez / MTV1415 / Getty Images for MTV
Dwayne "The Rock" Johnson

Dwayne moderierte am Wochenende gemeinsam mit Comedian Kevin Hart (36) die MTV Movie Awards 2016. Zur Veranstaltung brachte er als sein Date diesmal seine 14-jährige Tochter Simone mit. Freudestrahlend präsentierte sich das süße Vater-Tochter-Gespann der Fotografenmeute. Das breite Lächeln hat der Teenager ganz eindeutig von seinem Dad und auch Red-Carpet-Erfahrung hat sie bereits. Simone ist Dwaynes Kind aus erster Ehe. Mit seiner aktuellen Freundin Lauren Hashian bekam der Schauspieler im Dezember 2015 eine zweite Tochter namens Jasmine.

Dwayne "The Rock" Johnson
Alberto Rodriguez / NBC / NBCU Photo Bank via Getty Images
Dwayne "The Rock" Johnson

Die Awards waren in diesem Jahr ein ganz besonderes Spektakel. Erstmalig fand die Verleihung komplett im Freien statt. Dwayne und Kevin Hart eröffneten die Show im "Mad Max"-Style mit einem Knall und jeder Menge Pyrotechnik. Im Verlauf der Veranstaltung traten sie außerdem im Superhelden-Battle an und performten einen eigenen Rap zum Bärenangriff in Leonardo DiCaprios (41) Oscar-prämierten Film "The Revenant".

Dwayne "The Rock" Johnson und Kevin Hart
Kevin Mazur / WireImage for MTV / Getty Images
Dwayne "The Rock" Johnson und Kevin Hart