Die aktuelle Staffel von Germany's Next Topmodel nähert sich so langsam dem Ende. Der Kreis der wunderhübschen Mädchen wird in jeder Woche kleiner. Erst gestern musste Luana die Sendung verlassen. Nicht nur für die Zuschauer war das eine Überraschung. Auch das Nachwuchsmodel selbst brach nach der Entscheidung völlig zusammen.

Franziska Krug / Getty Images

Für die jungen Frauen ist die Teilnahme in der Castingshow oftmals eine echte Zerreißprobe. Für manche ist das einfach zu viel. Luana hat trotzdem alles gegeben, sich bei jeder Gelegenheit hundertprozentig angestrengt, wie sie im Interview mit Bild betonte. Dennoch schickte sie die Jury rund um Heidi Klum (42) nach Hause. Bei der 20-Jährigen überwiegt ein Gefühl - Ratlosigkeit: "Wow, ich habe nicht erwartet so zusammenzubrechen. Ich war und bin einfach traurig, weil ich mich frage, was ich hätte anders machen können. Ich habe definitiv alles gegeben. Außerdem war ich nicht bereit zu gehen. Ich wollte noch mehr zeigen, mich noch beweisen", erklärte sie.

Michael Michalsky
Matthias Nareyek / Getty Images
Michael Michalsky

Hoffentlich hat sich Luana bald wieder von diesem Schock erholt.

Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière
Getty Images
Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière