Jetzt ist erst einmal Pause für "Neo Magazin Royale", denn nach seiner Erdogan-Satire zieht Jan Böhmermann (35) sich zurück und verlässt angeblich sogar das Land. Viele seiner Fans machen sich jetzt schon Sorgen darüber, wie lange sie auf den Komiker wohl verzichten müssen. Gegenüber Promiflash verriet das ZDF nun, wann Böhmermanns Rückkehr geplant ist.

Jan Böhmermann
519905834
Jan Böhmermann

Schlagzeilen über Schlagzeilen, Angela Merkels (61) Entscheidung bezüglich eines Strafverfahrens und von ihm gar nicht so erwünschte Solidaritätsbekundungen führten dazu, dass Jan Böhmermann jetzt erst einmal genug hat. Mit einem einer FB-Nachricht verabschiedete er sich von seinen Followern: "Daher verlasse ich jetzt erstmal das Land, lasse mir beim Twerk&Travel durch Nordkorea die Sache mit der Presse- und Kunstfreiheit nochmal genau erklären, bevor ich noch ein paar Tage mit meinem Segway auf dem Jakobsweg pilgere, um mich selbst zu finden."

Jan Böhmermann
ZDF / Ben Knabe
Jan Böhmermann

Doch glücklicherweise steht jetzt schon fest: Lange muss das deutsche Fernsehen nicht ohne ihn auskommen. "Jan Böhmermann und die Produktionsfirma btf wollen eine vierwöchige Produktionspause bis zum 12. Mai einlegen", erklärte der "Neo Magazin Royle"-Sender nun auf Promiflash-Nachfrage und machte damit deutlich, dass Böhmermanns TV-Abwesenheit nicht von allzu langer Dauer sein wird. Ab dem 12. Mai steht der 35-Jährige wieder für seine Satire-Sendung vor der Kamera und wird sich sicher weiterhin nicht den Mund verbieten lassen.

Jan Böhmermann
Mathis Wienand/WireImage
Jan Böhmermann