Es ist eine Neverending Story: Viele Jugendstars, die durch Disney bekannt werden, stürzen nach einigen Jahren Ruhm richtig ab. So starb der ehemalige Disney-Darsteller Marque Lynche vor Kurzem sogar nach einem Alkohol-Exzess. Nun scheint dieser Fluch erneut zugeschlagen zu haben, denn Debby Ryan (22) wurde nicht nur betrunken erwischt, sie ist dabei sogar mit dem Auto gefahren.

Debby Ryan
@Parisa / Splash News
Debby Ryan

Laut TMZ wurde die "Jessie"-Darstellerin letzte Woche in Los Angeles verhaftet, nachdem sie im alkoholisierten Zustand hinterm Steuer erwischt wurde. Laut einem Insider hat die hübsche Nachwuchsschauspielerin beim Linksabbiegen ein anderes Auto gerammt. Der andere Fahrer soll dabei sogar verletzt worden sein.

Debby Ryan
Adriana M. Barraza/WENN.com
Debby Ryan

Die Strafe fiel allerdings gemindert aus, da Debbys Alkoholpegel die gesetzliche Höchstgrenze nicht stark übertrat. So wurde es nicht als Verbrechen, sondern als minderes Delikt gehandelt. Auch ihr Aufenthalt bei der Polizei dauerte nicht lange an, da sie schnell für eine Kaution in Höhe von 100.000 Dollar freigelassen wurde. Zu ernsteren Folgen wird es also vermutlich nicht kommen.

Adriana M. Barraza / WENN.com