Es ist eine kleine Sensation: Blac Chyna (27) und Robert Kardashian (29) sind tatsächlich verlobt! Wie es aussieht, wollen die beiden aber so schnell wie möglich einen Schritt weiter gehen - Richtung Altar. Wenn das aber so weit ist, soll eine bestimmte Person nicht dabei sein: Kim Kardashian (35).

Während der Kardashian-Clan zu der Verlobung der beiden schweigt, scheint Roberts Verlobte so einige Details mit ihrem Umfeld zu besprechen. So wird jetzt bekannt, dass die 27-Jährige seine Schwester bei der Trauung nicht dabei haben möchte: "Blac möchte keine Überraschungen und deswegen will sie nicht, dass Rob Kim einlädt", verrät eine Quelle The Hollywood Gossip und liefert auch den Grund dafür: "Sie hat Angst, dass Kim etwas Spektakuläres tragen und so im Fokus stehen wird."

Hat Chyna wirklich Sorgen davor, dass der Reality-Star ihr die Schau stiehlt? Bis auf den Insider hat sich noch niemand dazu öffentlich geäußert - auch nicht die zukünftige Braut. Spätestens am Hochzeitstag weiß man mehr.

Robert Kardashian und Blac Chyna im Jahr 2016
Getty Images
Robert Kardashian und Blac Chyna im Jahr 2016
Wiz Khalifa und Amber Rose, Februar 2017
Kevork Djansezian / Freier Fotograf / Getty Images
Wiz Khalifa und Amber Rose, Februar 2017
Rob Kardashian und Blac Chyna in Hollywood im Mai 2016
Getty Images
Rob Kardashian und Blac Chyna in Hollywood im Mai 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de