Seit Dienstag ist der erste gemeinsame Sohn von Prinzessin Sofia (31) und Prinz Carl Philip von Schweden (36) auf der Welt. Mittlerweile wurde auch bekannt gegeben, auf welchen Namen der kleine Wonneproppen hört: Prinz Alexander Erik Hubertus Bertil! Die Namenswahl seiner Eltern kommt bei den Promiflash-Lesern richtig gut an.

Prinz Alexander
Quelle: Instagram / kungahuset
Prinz Alexander

"Schöne Namen für den Prinzen. Mir gefallen sie sehr gut", lautet der Facebook-Kommentar eines Nutzers. Dem stimmt die Mehrheit aller Promiflash-Leser zu: 85 Prozent aller abgegebenen Stimmen sprechen sich für die Namenswahl aus. Doch ausgerechnet "Alexander", der Rufname des Prinzen, spaltet die User: "Ein zeitloser, schöner Name", findet die Mehrheit. 15 Prozent hingegen finden die Namenswahl nicht gelungen, so kritisiert ein Leser: "Alexander ist doch ein Sammelbegriff."

Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
Ragnar Singsaas/Getty Images
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist

Doch wichtig ist wohl nur, dass es den Eltern gefällt. Und die hatten gute Gründe für "Alexander Erik Hubertus Bertil". Die ganze Story könnt ihr euch noch mal im Video am Ende des Artikels anschauen.

König Carl Gustaf von Schweden beim Nobelpreis 2015
Pascal Le Segretain / Getty Images
König Carl Gustaf von Schweden beim Nobelpreis 2015