Sie ist eine der einflussreichsten Personen Hollywoods und auf der ganzen Welt bekannt. Diesen Ruhm nutzt Angelina Jolie (40) schon lange für den guten Zweck. Jetzt will sie scheinbar noch einen Schritt weitergehen und in den US-Kongress einziehen!

Brad Pitt und Angelina Jolie bei den Oscars 2009
Kevork Djansezian / Getty Images
Brad Pitt und Angelina Jolie bei den Oscars 2009

Schmeißt Angelina ihre Karriere im Filmbusiness hin und wird Politikerin? Ganz unrealistisch ist diese Vorstellung nicht, schließlich bereist sie seit Jahren die unterschiedlichsten Länder und macht auf politische und menschenrechtliche Missstände aufmerksam. Ein Bekannter der Schauspielerin verrät dem Magazin Globe nun, dass die 40-Jährige sich dieser Aufgabe in Zukunft intensiver widmen möchte - als Abgeordnete für den Bundesstaat Kalifornien: "Es ist ein Plan, den sie sich in den kommenden zehn Jahren erfüllen will. Sie könnte sich sogar vorstellen, sich um einen Senatsposten zu bewerben", heißt es von der Quelle.

Angelina Jolie
Getty Images
Angelina Jolie

In der Vergangenheit gab es oft Gerüchte über einen Karrierewechsel. Einige veranlassten die sogar dazu, Jolie als nächste US-Präsidentin vorzuschlagen. Sie selbst hält sich bei diesen Themen bisher dezent zurück und so bleibt alles auch weiterhin reine Spekulation.

Angelina Jolie
Getty Images
Angelina Jolie