Man kennt Franziska Maichle aus der letzten Staffel der beliebten Kuppelshow Der Bachelor. Die brünette Schönheit flog bereits vor dem Finale aus der Sendung und schoss kurz darauf gegen Ex-Bachelor Leonard Freier (31). Eines steht fest: Franzi ist nicht auf den Mund gefallen. In ihren sozialen Netzwerken hat sie durch ihre Art über 7.000 Fans gewonnen. Umso mehr hat sie einen Grund, viel von sich preiszugeben. In einem ihrer letzten Posts kündigte sie an, an einem zehnwöchigen Abnehmprogramm teilzunehmen.

RTL / Gerard Santiago

"Diese Woche habe ich nun mein 10-Wochen-Programm gestartet! Mit zusätzlichem Personal Training und einem auf mich abgestimmten Ernährungsplan werde ich die kommenden Wochen meine über den Winter angesammelten Kilos bekämpfen", schreibt sie unter das Bild, welches sie in Sportkleidung zeigt. Sie habe seit den Bachelor-Dreharbeiten in Miami satte 5 kg zugenommen. Diesen wolle sie gerne noch vor dem Sommer den Kampf ansagen. Ihren Erfolg werde sie Ende der Woche auf ihrem Account verkünden, indem sie ein Vorher-Nachher-Bild posten möchte.

RTL / Stefan Gregorowius

Für Leonard hat die brünette Schönheit offensichtlich nicht viel übrig, vor einigen Wochen scherzte sie öffentlich über das Verhalten des 31-Jährigen. Doch ein Gutes hat ihr die RTL-Sendung gebracht, denn sie hat neue Freundschaften gewonnen.Vor Kurzem traf sie die Bachelor-Kandidatinnen Leonie Pump und Denise Temlitz privat in Hamburg.

Denise Temlitz, Leonie Pump und Franziska Maichle
Facebook / Franzi-Maichle
Denise Temlitz, Leonie Pump und Franziska Maichle

Der diesjährige Bachelor musste sich einigen fiesen Kommentaren stellen. Doch seht im folgenden Clip, wie sich Leonard gegen seine Hater zu wehren wusste.