Die Medien reißen sich momentan um den jungen Mann, der Germany's next Topmodel mit seiner eigenwilligen Art aufmischte. Das Model sollte eigentlich nur seiner Freundin und Castingshow-Teilnehmerin Kim einen Besuch abstatten - mittlerweile sind die beiden getrennt und "Honey", wie sie ihn liebevoll nannte, ist in aller Munde. Da müssen doch wohl vor allem die Frauen Schlange stehen, doch das sehen die Promiflash-Leser anders: Sie erkennen in dem Schönling kein Boyfriend-Potential.

Alexander Keen
Instagram / alexander__keen
Alexander Keen

Bereits während der Sendung konnten die Zuschauer Zeuge von "Honeys" Qualitäten als Freund werden, als GNTM-Teilnehmerin Kim mit ihrem Liebsten telefonierte. Auf ihre plötzlich kurzen Haare reagierte Alexander fassungslos. Nicht gerade die Reaktion, die sich Frau in solch einer Situation erhofft. Der überraschende Besuch des Marketing-Managers in Amerika sollte diesen ersten Eindruck noch bestätigen, wie auch die Promiflash-User finden. 3.410 Leser haben abgestimmt, ob "Honey" ein guter Lebensgefährte sei und die Antwort fiel eindeutig aus.

Alexander Keen
Instagram / Alexander Keen
Alexander Keen

98,1 Prozent der Teilnehmer (also 3.346 Stimmen) halten Alex für einen schlechten Freund und empfinden sein Verhalten als nervig. Nur 1,9 Prozent der User (das entspricht 64 Stimmen) sehen in dem fotogenen Mann einen Traumtypen.

Alexander Keen, bekannt als "Honey"
Instagram / alexander__keen
Alexander Keen, bekannt als "Honey"

Wie es wirklich zu der Trennung von Kim und Alex kam, erfahrt ihr in dem Clip: