Noch nie hat ein Gesicht bei Germany's Next Topmodel so sehr polarisiert, obwohl es gar nicht Teil des Castings war. Alexander Keen, besser bekannt als Honey, erregt derzeit die Gemüter. Die einen finden ihn gut, die anderen einfach nur nervig. Doch hinter der ganzen Aufmerksamkeit für den brünetten Sunnyboy steckt eine Liebe, die zerbrochen ist. Modelanwärterin Kim, wegen der Honey überhaupt nur bei GNTM zu sehen war, ist nun nämlich nicht mehr seine Freundin, woran das liegt, verrät der Neu-Single im Promiflash-Interview.

Alexander Keen
Instagram / alexander__keen
Alexander Keen

Hat das Liebes-Aus zwischen Kim und Honey etwas mit ihrer Teilnahme an der Castingshow von Heidi Klum (42) zu tun? Der Verdacht liegt natürlich nahe, doch im Gespräch mit Promiflash erklärt Honey: "GNTM hat damit relativ wenig zu tun bis gar nicht. Das wäre auch irgendwann ohne GNTM so gekommen." Der 33-Jährige ist sich sicher, dass er und seine blonde hübsche Ex-Freundin einfach nicht zusammen harmoniert haben. Die Trennung war also eine nötige Konsequenz der vergangenen Wochen.

Alexander Keen
Instagram / Alexander Keen
Alexander Keen

Das ganze Interview mit dem selbstbewussten Honey könnt ihr euch am Ende des Artikels anschauen.

Alexander Keen
Instagram / alexander__keen
Alexander Keen